Die professionelle Pressemitteilung: Ein Leitfaden für Unternehmen, Institutionen, Verbände und Vereine

41ibksnYYhL._SL160_

Die professionelle Pressemitteilung: Ein Leitfaden für Unternehmen, Institutionen, Verbände und Vereine

Die professionelle Pressemitteilung: Ein Leitfaden für Unternehmen, Institutionen, Verbände und Vereine

Unverb. Preisempf.: EUR 19,99

Preis: EUR 19,99

2 Responses to Die professionelle Pressemitteilung: Ein Leitfaden für Unternehmen, Institutionen, Verbände und Vereine

  1. Anonymous sagt:
    5.0 von 5 Sternen
    Weshalb jeder PR-Praktiker einen PM-Ratgeber benötigt, 8. September 2015
    Rezension bezieht sich auf: Die professionelle Pressemitteilung: Ein Leitfaden für Unternehmen, Institutionen, Verbände und Vereine (Taschenbuch)
    „Die professionelle Pressemitteilung“ von Dr. Katrin Bischl halte ich für ein gutes Buch für PR-Praktiker, welches den Stoff eines einwöchigen PM-Schreibseminars in Buchform zusammenfasst. Jeder PR-Texter sollte dennoch einen Schreibworkshop besuchen… Es führt den reinen „Onlinern“ vor Augen, dass es eben heute auch noch nicht ausreicht, schnell mal ein paar Online-Presseportale zu befüllen. Sehr wichtig finde ich auch die klaren Worte über die vielen No-Gos in der Pressearbeit und deren verheerende Folgen.

    Was gut daran ist

    Das Buch erklärt alle wichtigen Aspekte rund um die PM: die Nachrichtenfaktoren, W-Fragen, Aufbau der PM, Überschriftenvarianten (auch Neues für mich!), Vorspann, die verschiedenen PM-Textsorten, Wichtigkeit von Bildern und Grafiken (das große Praxisproblem), Verteiler, bis zum Versand. Gut sind auch die Tipps zu Sprache und Stil.

    Was aus meiner Sicht noch elementar ist

    Pressearbeit ist immer nur ein Teil der Gesamtkommunikationsstrategie, der integrierten Kommunikation oder von PR UND Marketing – wie man es auch immer benennt.

    Neben der im Buch beschriebenen korrekten Vorgehensweise ist der Absender der letztlich entscheidende Erfolgsfaktor! Wenn Unternehmen (insbesondere Kleinunternehmen) nicht bereits eine optimale Außendarstellung haben oder bereits öffentlich „bekannt“ sind, dann läuft oft auch die beste PM ins Leere…

    Was aus meiner Sicht im Buch noch angepasst werden könnte

    – Vorgehensweise bei Presseeinladungen oder Redaktionsbesuchen.
    – Der Blick könnte auch noch auf kleinere Unternehmen gerichtet werden, die mit anderen Praxisproblemen kämpfen als Konzerne oder Institutionen.
    – Websitetexte, SEO-Texte bzw. Keywordgestaltung sind sehr komplexe Themen, die in diesem kleinen Handbuch allenfalls angerissen werden können. An sich wäre besser, sie ganz wegzulassen – sonst könnten Laien evtl. den Eindruck gewinnen, sie „wüssten“ nun, wie es geht 😉

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Anonymous sagt:
    5.0 von 5 Sternen
    Pressemitteilungen heute: Wissenswertes aktuell und kompakt aufbereitet, 9. November 2015
    Rezension bezieht sich auf: Die professionelle Pressemitteilung: Ein Leitfaden für Unternehmen, Institutionen, Verbände und Vereine (Taschenbuch)
    Pressemitteilungen richtig schreiben und professionell in die Redaktionen bringen: Wer sein Wissen auffrischen oder als Einsteiger das Wichtigste lernen möchte, sollte „Die professionelle Pressemitteilung“ von Katrin Bischl lesen. Das Buch punktet mit einer stringenten Gliederung und einem detaillierten Inhaltsverzeichnis. In 10 Kapiteln beschreibt Katrin Bischl Schritt für Schritt den Weg zu einer gelungenen Pressemitteilung. Viele Beispiele, Checklisten und ergänzende Literaturhinweise nach jedem Kapitel machen aus dem Buch einen nützlichen Begleiter im Pressetext-Alltag. Vorwort, Probeseiten und Inhaltsverzeichnis gibt es als Gratis-Download beim Springer-Verlag Heidelberg unter […]

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.