ARD-Haushaltscheck: Thermomix gegen billigen Mixer: Das taugen Smoothie

41Dmb5MBQQL._SL160_

ARD-Haushaltscheck: Thermomix gegen billigen Mixer: Das taugen Smoothie
Sie sind ein Millionengeschäft und aktuell der große Lifestyle-Trend: Smoothies. Die ARD testete vier aktuelle Mixer-Modelle. Das günstigste Gerät kostet um die 30 Euro, das teuerste über 1000 Euro. FOCUS Online zeigt das überraschende Ergebnis.
Read more on FOCUS Online

Bosch MFQ3530 Handrührer (450 Watt, 5 Geschwindigkeitsstufen) weiß/grau

Bosch MFQ3530 Handrührer (450 Watt, 5 Geschwindigkeitsstufen) weiß/grau

  • Leistung: 450 Watt
  • Merkmale: 5 Geschwindigkeitsstufen, zusätzliche Moment-/Turbostufe
  • Ergonomisch geformtes Soft-Touch-Gehäuse
  • Besonderheiten: Seperate Auswurftaste für Rührbesen und Knethaken, Kabelumwicklung
  • Lieferumfang: Inklusive Zubehör (2 Turbobesen, 2 Knethaken)

Unverb. Preisempf.: EUR 44,99

Preis: EUR 28,99

3 Responses to ARD-Haushaltscheck: Thermomix gegen billigen Mixer: Das taugen Smoothie

  1. T. Dierig sagt:
    122 von 127 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Nicht perfekt, aber beste Leistung fürs Geld, 2. Januar 2011
    Von 
    T. Dierig (Großraum Braunschweig-Gifhorn-Wolfsburg) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (REAL NAME)
      

    Rezension bezieht sich auf: Bosch MFQ3530 Handrührer (450 Watt, 5 Geschwindigkeitsstufen) weiß/grau (Haushaltswaren)
    Ja, die Haifischflosse kann stören. Es hängt aber auch stark von der Rührschüssel ab, ob man damit aneckt.

    Bei unseren taucht der Rührer nicht in die Schüssel ein, sodaß man nicht aneckt. Außerdem muss man dazu auch noch sagen, dass andere Handrührgeräte häufig noch störendere Gehäuseformen aufweisen. Die Krönung ist der „Braun 1000 Multiquick“. Dessen Spinnenbeine sind praktisch immer im Weg.

    Nun zu den Vorteilen, denn weitere Nachteile kenne ich auch nach 2 Jahren Einsatz im häuslichen Backen nicht.

    + leise
    + kräftig (echte 450W, die andere Kundenrezension diesbezüglich ist leider von jemandem verfasst worden, der zu wenig Ahnung von „Elektrik“ hat; siehe Kommentare dazu)
    + leicht zu reinigen
    + recht stabil (die Vorgänger von AEG, Krups und Aldi hielten jeweils nur 2 Jahre; der von Braun immerhin fast 4 Jahre bevor deren Getriebe versagten)
    + preisgünstig

    – Griff tendenziell zu dünn, daher für meine Arbeiterhände auf Dauer etwas anstrengend zu halten (aber auch da waren die Vorgänger nicht besser)

    Wie oben zu sehen, halte ich einzig den Braun für eine Alternative bezüglich Kraft und Leistung. Leider kostet der aber etwa das 3fache und ist subjektiv nicht besser verarbeitet.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Sandmann sagt:
    37 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Ausdauernder Kraftprotz – auch bei schweren (z. B. auch glutenfreien) Teigen…, 31. Juli 2014
    Rezension bezieht sich auf: Bosch MFQ3530 Handrührer (450 Watt, 5 Geschwindigkeitsstufen) weiß/grau (Haushaltswaren)
    Schon lange habe ich mit dem Gedanken gespielt, meinen noch funktionstüchtigen 250 Watt Mixer durch ein kräftigeres Handrührgerät zu ersetzen. Jedoch wollte ich nicht gleich zur teuren Küchenmaschine greifen.
    Da ich mich seit 2012 glutenfrei ernähre, backe ich viel (vor allem Brot) selbst, da solches Backwerk im Supermarkt teuer und die Auswahl nicht so bahnbrechend groß ist. Mein bisheriges Problem: Das von mir am häufigsten verwendete Sojamehl ist so klumpig, dass man es laut Hersteller eigentlich vorher durch`s Sieb jagen müsste. Der Bosch MFQ3530 erledigt das im Hand- bzw- Rührerumdrehen. Ein vorheriges Sieben des Sojamehls ist nicht mehr notwendig. Das spart spürbar Zeit bei vier Broten, welche ich auf jeden Fall in einem Rutsch zubereite, um den Backofenplatz voll auszunutzen.
    Und wo mein 250 Watt Mixer wirklich vollends in die Knie ging: Teig für Kartoffelbrot. Weizenmehl und zuvor mit dem Stampfer zerkleinerte Kartoffeln sind schon kaum zu bewältigen. Kommt dann aber besagtes Sojamehl hinzu, ist Feierabend, und der 250 Watt Mixer fängt an seltsam zu riechen, während die Umdrehungszahl immer mehr gegen Null tendiert.
    Was mir beim Bosch MFQ3530 im Vergleich zu Watt-ärmeren Mixern allgemein auffällt: Das Gerät zeigt seine Kraft nicht dadurch, dass die Umdrehungszahl in`s Unermessliche (und Sinnlose) gesteigert wurde. Vielmehr steckt – laienhaft ausgedrückt in jeder Stufe erkennbar mehr Kraft. Das zeigt sich dadurch, dass auch bei schwerem Teig die Drehzahl nicht erkennbar geringer wird.
    Den turboschnellen Rückwärtsgang nutze ich bislang nur, um vor der nächsten Teigladung einmal die Rührer „freizuschleudern“. Da gibt`s sicher noch mehr Möglichkeiten, die ich noch entdekcne werde.
    Zur Optik / Haptik: Griffig, robust gut. Zur Erweiterbarkeit: Ein Stabmixeranschluss ist am Gerät vorhanden. Anmerkung dazu: Verriegelung des Stabmixeranschlusses muss geschlossen sein, sonst funktionieren die konventionellen Schneebesen z. B. nicht. Also: Bedienungsanleitung lesen und Gerät nicht zurück schicken.
    Alles in allem: Ich bin absolut zufrieden und empfehle jedem ambitionierten Hobbybäcker den Bosch MQ3530.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. TT-23 sagt:
    38 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Gutes solides Gerät, 2. Oktober 2012
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Bosch MFQ3530 Handrührer (450 Watt, 5 Geschwindigkeitsstufen) weiß/grau (Haushaltswaren)
    Ich habe dieses Gerät vor knapp einem Jahr gekauft. Davor hatte ich ein Rührgerät von einem Discounter mit welchem ich auf Grund der schlechten Qualität sehr unzufrieden war.
    Dies war der Grund des Wechsels zum Markenhersteller.

    Meine Erfahrungen mit dem Bosch Handrührgerät:

    Qualität (++) >> Sehr gute Verarbeitung; Qualität und Wertigkeit stimmen!
    Funktionalität (+) >> Ja, es funktioniert gut, mir fehlt aber mindestens noch 1 weitere Geschwindigkeit-Stufe!
    Lieferumfang (+) >> Alles dabei, Handrührgerät, Knethaken, Schneebesen; hebt sich nicht von anderen ab.
    Langlebigkeit (++) >> Seit 1 Jahr im Einsatz, keine Ermüdungserscheinungen!! Top!!
    Design (+/-) >> Sehr „klassisch“ gehalten, sagen wir so: „Bewährtes Design“ – also nichts besonderes :-).

    Gesamtergebnis (+) >> Das sind für mich 4 Sterne. Das einzige was mich etwas stört ist, dass es nicht noch eine schnellere Geschwindigkeit gibt, aber das ist Meckern auf hohem Niveau 🙂 (er ist schnell genug, nur nicht so schnell wie die Discounterware, dafür hält er eindeutig länger!)

    Ich kann dieses Handrührgerät uneingeschränkt weiterempfehlen!

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.